Farbiges Berlin

Wie versprochen gibt es nach den Schwarz-Weiss-Bildern nun auch noch farbige Eindrücke aus Berlin. Auch hier, alles mit dem 50mm 1.8 fotografiert, auch ohne Stativ, alles also „handheld“, auch die Nachtbilder. Dank der Technik heute möglich. Ich werde Berlin in guter Erinnerung behalten. Für mich nicht die schönste Stadt, die ich bislang besucht habe, aber sicher eine der dynamischten und innovativsten Cities. Und kaum eine andere Stadt hat wohl in den letzten 100 Jahren eine bewegtere Geschichten hinter sich. Das merkt man auf Schritt und Tritt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.